News

| Boxen

Abteilung Boxen des MSV Bautzen 04 e.V. sucht weitere Verstärkung

Abteilung Boxen des MSV Bautzen 04 e.V.  sucht weitere Verstärkung!

Michael Steglich, verantwortlicher Trainer unserer Boxer, blickt trotz aller Corona-bedingten Einschränkungen recht zufrieden auf die letzten Wochen und Monate in seiner Abteilung zurück.

Mittlerweile ist die Abteilung auf stolze 78 Mitglieder angewachsen. Vor allem die jüngeren Sportler und Sportlerinnen prägen das Gesicht der Mannschaft. Aber genau das macht den Reiz der Abteilung aus, dass Jung und Alt oft gemeinsam ihr Training in ihrer „Boxhalle“, dem MSV-Sportforum an der Preuschwitzer Straße, verbringen.

Das Boxtraining ist vielseitiger als man denkt: Athletik, Koordination aber auch Schnelligkeit und Ausdauer werden hier geschult. Blutige Nasen gibt’s da (fast) nicht.

Neben dem abwechslungsreichem Training organisierte das rührige Trainerteam um Micha Steglich im September einen Sparringwettkampf mit überregionaler Beteiligung. So fanden Boxer aus Leipzig, Plauen, Klingenthal, Zwickau, Meißen und Görlitz den Weg nach Bautzen. In verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen wurde ohne Wettkampf-charakter mit einander gekämpft und vor allem viel voneinander gelernt. Bei den Bautzner waren Erik, Raynar, Martaza, Hamid, Yanic, Kyas, Eyk, Dan, Richard, Julian, Justin und Georg im Einsatz. Die Trainer waren mit den gezeigten Leistungen sehr zufrieden.

Hast Du Lust bekommen bei uns mal „reinzuschnuppern“? Wir suchen auch Übungsleiter*innen. Alle Trainingszeiten und Ansprechpartner findest Du:

www.msvbautzen04.de/abteilungen/boxen

Micha Steglich

Abteilungsleiter                                                                                                                                                                                                

| Boxen

Paul ist Sachsenmeister 2021

 

MSV Boxer wird Sachsenmeister 2021

In Corona-Zeiten haben wir es als Kontaktsportler besonders schwer, unserer Sportart nachzugehen. Ein wettkampforientiertes Training war in den letzten Monaten so gut wie unmöglich.

Umso erfreulicher sind die Ergebnisse von Paul Gärtner vom MSV Bautzen 04 e.V. Nach den Bestwerten in der Kaderüberprüfung des Boxverband Sachsens, erkämpfte sich Paul im Finale der diesjährigen Sachsenmeisterschaft (17./18.07. in Chemnitz) den Titel als Sachsenmeister in der Kadettenklasse bis 63 Kilo.

Sein Finalgegner, James Höhrhügel vom BR Atlas Leipzig, erwies sich als der erwartet starke Gegner. Doch Paul dominierte vorallem in Runde 2 und 3 den Kampf klar und holte sich verdient den Sieg. Ausdruck seiner starken boxerischen Fähigkeiten war die abschließende Ehrung mit dem Pokal des besten Boxers des Turniers in seiner Altersklasse.

Paul setzt seinen sportlichen Weg weiter konsequent fort und schaffte die Aufnahme an die Sportschule in Chemnitz. Dort wird er ab Herbst diesen Jahres die Farben des MSV Bautzen 04 e.V. weiter vertreten.

Auf diesen Erfolg sind wir als Übungsleiter schon ein wenig stolz, da es doch ein klare Bestätigung für die gute Nachwuchsarbeit im MSV ist.

Michael Steglich

Abteilung Boxen

www.msvbautzen04/abteilungen/boxen

| Boxen

Kaderüberprüfung Boxen

MSV Bautzen 04 e.V. Boxer Paul Gärtner brilliert mit starker Leistung
 
Am letzten Aprilwochenende hat der Boxverband Sachsen im Chemnitzer Sportforum eine Bestandsaufnahme der aktuellen Landeskader der Jahrgänge 2005 – 2008 durchgeführt.
Unter strengen Hygieneauflagen wurden die athletischen und boxerischen Komplexe des Deutschen Boxsportverbandes geprüft. Auch aus Ostsachsen haben insgesamt 6 Sportler teilgenommen.

Paul Gärtner vom MSV Bautzen 04 e.V., Abteilung Boxen hat unseren Verein hervorragend vertreten und durfte sich am Ende über eine besondere Auszeichnung freuen. 
Mit insgesamt 57 Punkten wurde er bester Bautzener Landeskader in der Altersklasse 13/14 und zweitbester Teilnehmer aller Altersklassen in Ostsachsen. 
 
Die Freude bei seinen Trainern und den Sportfreunden des MSV Bautzen e.V. war riesig und zeigt, dass in der Abteilung Boxen trotz aller aktuellen Trainingsumstände starke Leistungen erbracht werden können. 
Am Ende freute sich Paul Gärtner, wieder einmal in wettkampfähnlicher Form aktiv gewesen zu sein – auch wenn die coronabedingten Zwangspausen in den letzten Wochen und Monaten ihre Spuren ihre Spuren hinterlassen haben.
 
Herzlichen Glückwunsch, Paul! Wir sind stolz auf Dich und Deine außerordentliche Leistung!
 
In unserer MSV Bautzen 04 e.V. Boxabteilung im MSV-Sportforum an der Müllerwiese trainieren unter fachlicher Anleitung 54 Sportler. 24 davon sind Kinder und Jugendliche. Mehr Infos unter www.msvbautzen04.de

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern!