Paul ist Sachsenmeister 2021

Steffen Waldmann
26 Juli 2021

 

MSV Boxer wird Sachsenmeister 2021

In Corona-Zeiten haben wir es als Kontaktsportler besonders schwer, unserer Sportart nachzugehen. Ein wettkampforientiertes Training war in den letzten Monaten so gut wie unmöglich.

Umso erfreulicher sind die Ergebnisse von Paul Gärtner vom MSV Bautzen 04 e.V. Nach den Bestwerten in der Kaderüberprüfung des Boxverband Sachsens, erkämpfte sich Paul im Finale der diesjährigen Sachsenmeisterschaft (17./18.07. in Chemnitz) den Titel als Sachsenmeister in der Kadettenklasse bis 63 Kilo.

Sein Finalgegner, James Höhrhügel vom BR Atlas Leipzig, erwies sich als der erwartet starke Gegner. Doch Paul dominierte vorallem in Runde 2 und 3 den Kampf klar und holte sich verdient den Sieg. Ausdruck seiner starken boxerischen Fähigkeiten war die abschließende Ehrung mit dem Pokal des besten Boxers des Turniers in seiner Altersklasse.

Paul setzt seinen sportlichen Weg weiter konsequent fort und schaffte die Aufnahme an die Sportschule in Chemnitz. Dort wird er ab Herbst diesen Jahres die Farben des MSV Bautzen 04 e.V. weiter vertreten.

Auf diesen Erfolg sind wir als Übungsleiter schon ein wenig stolz, da es doch ein klare Bestätigung für die gute Nachwuchsarbeit im MSV ist.

Michael Steglich

Abteilung Boxen

www.msvbautzen04/abteilungen/boxen

Weiterempfehlen:

Artikel über Boxen

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern!