Keine Punkte gegen Lauchhammer

TM
12 Juli 2021

Am vergangenen Sonntag empfingen die Spreestädter den Gast aus Lauchhammer.

Es war das dritte Spiel des Sommer-Cups. Ein Sieg hätte Bautzen noch in ein letztes Relegationsspiel bringen können. Die KO - Spiele waren jedoch schon längst außer Sichtweite. So freuten sich alle auf ein spannendes Spiel gegen die Brandenburger, denn egal ob auf dem Feld oder in der Halle, sind es doch immer knappe Duelle auf Augenhöhe.

Wie auch bei den letzten beiden Sonntagen, begann das Spiel bei herrlichsten Sonnenschein. Bautzen begann druckvoll, hatte jedoch Probleme im Spielaufbau gegen die gut organisierte Defensive von Lauchhammer Chancen zu kreieren. Zu Beginn des Spiels war dieses ausgeglichen, mit leichten Vorteilen für die Gäste. Obwohl Lauchhammer überlegen war, fiel es Ihnen schwer zu eigenen hochkarätigen Chancen, gegen die gut verteidigenden Bautzner, zu kommen. So ging man 0:0 in die Halbzeit.

Trotz des guten Ergebnisses herrschte in der Halbzeit Unruhe. Das 3. Viertel begann mit einer Strafecke für die Gäste, welche per schönem, harten Schlag in ins lange Torwart-Eck die Führung für Lauchhammer brachte. Nach einem hohen Schlenzer aus der Abwehr heraus durch Sebastian, lief Martin alleine auf den gegnerischen Torwart zu, dieser hatte jedoch keine Mühe, den halbhohen Schlag direkt auf die Schienen abzuwehren.

Von der Führung irritiert fabrizierten die Bautzner unnötige Fehler. Die Zuordnung im Mittelfeld und in der Abwehr passte überhaupt nicht mehr. Mangelnde Kondition und Unaufmerksamkeiten brachen den Bautznern, wie auch im Spiel gegen Niesky, im 3. Viertel, das Genick. So fielen weitere drei Gegentore.

Das letzte Viertel sollte jedoch wieder besser werden. Mit Wut im Bauch versuchte man die zahlreichen Zuschauer nicht zu enttäuschen – das Spiel war wieder ausgeglichen. In der letzten Minute war noch das 0:5 zu beklagen. Das Ergebnis viel deutlich zu hoch aus, in Anbetracht auf die starke erste Hälfte der MSV‘ler.

Und jetzt noch zum Schönsten des Spieltages: unser ehemaliger Herrenspieler Torsten feierte nach jahrelanger Pause sein Comeback! Wir freuen uns auf viele, tolle weitere Jahre mit dir Torsten. Mögen dich die Knochen noch lange tragen! Schön dass du wieder da bist!

Wir bedanken uns bei allen Fans für die gute und zahlreiche Unterstützung während des Sommercups! 

Wir würden uns freuen, alle unsere Unterstützer und Fans am 05.09.21 wieder im MSV Sparkassen Sportpark begrüßen zu können. Erster Gegner der dann hoffentlich stattfindenden regulären Saison sind die Gäste des ATV aus Leipzig. 

Wir wünschen allen einen schönen Sommer, bleibt gesund und munter.

Weiterempfehlen:

Artikel über Hockey

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern!