Spielbericht 10.3.2019 - BC Dresden 4.

Super User
02 Juli 2020

Und wieder gewonnen – aber so leicht geben wir uns nicht zufrieden

Am letzten Sonntag startete unsere Herrenmannschaft gen Westen, um die 4. Garnitur des BC Dresdens herauszufordern. Nachdem sich der 1. Wagon des Zuges am Burkauer Berg wie viele andere Fahrzeuge mit einem Schwan anlegte, ging die Fahrt ungehindert weiter in Richtung der Dresdner Neustadt.

Das Spiel nahm nur schleppend Fahrt auf, mancher Kenner würde behaupten, dass dies bis zum Ende nicht geschah. Auf beiden Seiten ging es nicht so recht los. Keine der Mannschaften konnte souverän durchstarten. Es scheiterte sehr häufig am Abschluss, ob unter dem Korb oder im Wurf.

In der Verteidigung hingegen, konnten sich unsere Jung-Senioren profilieren, wodurch der Gegner sehr stark gebremst wurde. In den ersten beiden Vierteln wurde noch der eine oder andere Korb versenkt, in der zweiten Hälfte lies das jedoch noch weiter nach. Mit einem Endstand von 47:28 waren selbst die Sieger des Matches nicht so richtig zufrieden, es bleibt also noch eine Menge Luft nach oben.

Weiterempfehlen:

Artikel über Basketball

Sponsoren

Wir danken unseren Sponsoren und Unterstützern!