Direkt zum Inhalt springen
MSV Bautzen 04 e.V. Mein Sportverein - Abteilung Volleyball
Mehr Informationen
Inhalt

Volleyball am Wochenende

Eine Menge los an diesem Wochenende beim Volleyball! 

Unsere 1.Frauen (Platz 3) muss in der Sachsenklasse Ost auswärts bei den Shatterhands Radebeul antreten. Da werden die Hände – im übertragenen Sinn – mächtig fliegen, denn die Gastgeber sind ungeschlagen Spitzenreiter und sollten, nach der Papierform, nicht schlagbar sein. Aber vielleicht gelingt es ja doch einen kleinen Punkt für Bautzen abzuklatschen? Spielbeginn ca. 16.15 Uhr.

Unsere 2.Frauen und 2.Männer haben ihren zweiten Heimspieltag und es wird ganz schwer werden, denn beide treffen im ersten Spiel jeweils auf den Tabellenführer.  

Die junge 2.Frauen (Platz 8) muss gegen den ungeschlagenen Absteiger aus der Sachsenklasse, ASV Rothenburg, und den OSC Löbau (Platz 6) ran. Vielleicht gelingt es wenigstens im zweiten Spiel etwas für das Satzverhältnis zu tun?

Für die bisher sieglosen 2.Männer (Platz 8) sieht es im ersten Spiel ebenfalls eher dunkel aus, denn da geht es gegen den Spitzenreiter vom SV Viktoria Räckelwitz. Aber im zweiten Spiel gegen den Aufsteiger aus der Bezirksklasse, dem OSC Löbau (Platz 9) könnte endlich der erste Sieg gelingen. Die Löbauer sind ebenfalls noch ohne Sieg und haben noch nicht mal einen Satz gewonnen!

Hoffen wir das bei den vier Spielen vielleicht ein Sieg rausspringt, aber wenigstens der eine oder andere Satzgewinn. 

Los geht es am Sonnabend, dem 16.11.2019, ab 14.00 Uhr in der Daimlerhalle zu Bautzen.

Und dann sind auch noch unsere jungen 3.Frauen (Platz 4) am Start. Sie müssen gegen ca. 16.15 Uhr auswärts bei der SG Panschwitz-Räckelwitz II. (Platz 6) in Räckelwitz antreten. Abhängig von den teilnehmenden Spielerinnen ist vielleicht ein Tabellenpunkt machbar?

eingetragen am: 15.11.2019